Unser Gerätewart Stefan Nefzger, der hauptberuflich bei der Werkfeuerwehr AUDI Münchsmünster arbeitet, organisierte für unsere Aktiven einen Übungstag. Als Übungsobjekt stand uns ein A4 Quattro sowie ein Q2 zur Verfügung. Man konnte verschiedene Schneid-, Spreiz-Techniken an den Fahrzeugen austesten. Ebenso konnte man neue Erfahrungen sammeln mit Schneiden oder Drücken der warm umgeformten Blechteile. Wir möchten uns hier ganz speziell bei Max, unserem Ausbilder bedanken. Ein Herzliches Dankeschön geht ebenso an Frank für die anschließende Führung durchs Gerätehaus bzw. an Stefan für die Werkführung .

Sehr geehrte Besucher,

zur Zeit wird die Seite auf neuestem technischen Stand gebracht.

Wir bitten Sie deshalb um etwas Geduld, bis unsere Seite wieder voll nutzbar ist

webbanner_155x55_feuermelder.jpg